Aktuelles

Das war’s 2018: ein spannendes Jahr geht zu Ende

Wir blicken zurück auf ein ereignisreiches Kalenderjahr und frohen Mutes auf das Kommende. 2018 haben wir anspruchsvolle Projekte gemeistert, neue Mitarbeiter gewinnen und unsere innovative Ausheizofenserie sowie das neue Dienstleistungsportfolio vorstellen können.

Wir danken unseren Kunden, Geschäftspartnern und Lieferanten für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest, einige ruhige Tage im Kreise lieber Menschen und alles erdenklich Gute, Gesundheit und Glück für das neue Jahr 2019.

Vielleicht sehen wir uns im nächsten Jahr auf einer Messe oder anderen Veranstaltung. Eine Übersicht zu unseren geplanten Terminen finden Sie hier.

Herzlichst,

Ihr TREAMS-Team

Großlöbichau, 14.12.2018

Precision & Purity: Precision Fair in Eindhoven vom 14.11. bis 15.11.2018

Unseren ersten Auftritt hatten wir als Mitaussteller der VACOM Vakuum Komponenten & Messtechnik GmbH dieses Jahr bei der Präzisionsmesse in Eindhoven. Aufgrund zahlreicher Gespräche mit neuen und bekannten Kunden und Partnern war die Ausstellung ein voller Erfolg.

Ausgasmessungen und die Trockenreinigung von Bauteilen sind etablierte und geforderte Schritte in der Halbleiterindustrie und der EUV-Lithografie. Aufgrund der GSA- und Industrie 4.0-Konformität sind unsere Anlagen problemlos integrierbar.

Wir sind stolz darauf, den Bekanntheitsgrad von TREAMS erhöht und das Interesse an unseren Anlagen und Dienstleistungen gesteigert zu haben.

Großlöbichau, 10.12.2018

Nichts liegt näher als der Weltraum: Mitglied des „Kompetenzzentrum für Luft- und Raumfahrttechnik Sachsen/ Thüringen e.V. (LRT)

Als bundesländerübergreifender Verein bündelt und stärkt der LRT die Interessen sowohl der Unternehmen dieser Branche als auch der Forschungseinrichtungen, führt Geschäftspartner aus den unterschiedlichen angegliederten Wirtschaftszweigen zusammen und organisiert zahlreiche Treffen und Messeauftritte.

Am 08. November 2018 wurde feierlich die Mitgliedsurkunde an Herrn Michael Pick im Rahmen einer Veranstaltung an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden übergeben.

Als neues Mitglied dieser Gemeinschaft freuen wir uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit und regen Wissensaustausch und sind froh über einen Partner, der dieses Netzwerk organisiert und sowohl die regionale als auch internationale Zusammenarbeit fördert.

Der Einsatz hochsensibler Technik im Weltall (= Vakuum) oder in der Luftfahrt hat nicht nur besondere Ansprüche an die eigentlichen Werkstoffe, sondern auch an deren Sauberkeit, damit die hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards eingehalten werden können. Mittels unserer Systeme ARGAT® und VIDAM® können Werkstoffe beispielsweise im Wareneingang qualifiziert und Komponenten nach jedem Bearbeitungsschritt auf filmische Verunreinigungen, hervorgerufen durch z.B. eingesetzte Hilfsstoffe, zertsörungsfrei überprüft werden.

Großlöbichau, 03.12.2018

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Aufgaben und Zielen des Kompetenzzentrums für Luft- und Raumfahrttechnik Sachsen/ Thüringen e.V.

Als Mitglied des LRT sind wir nun offiziell als Unternehmen auf der Digitalen Landkarte der Luft- und Raumfahrtakteure Sachsen und Thüringen gelistet.

Sauberer Auftritt: Die Messe Parts2Clean vom 23.10. bis 25.10.2018

Über zahlreiche Interessenten und einen regen Austausch an unserem Messestand haben wir uns im vergangenen Oktober sehr gefreut. Die Parts2Clean als Leitmesse für industrielle Teile- und Oberflächenreinigung ist seit Jahren ein wichtiger Termin in unserem Unternehmens-kalender.

Auf unserem Gemeinschaftsstand mit der VACOM Vakuum Komponenten und Messtechnik GmbH konnten wir dieses Jahr unsere gerade im Markt eingeführte Ausheizofenserie VOBOS und das neue Dienstleistungsportfolio präsentieren.

Auch auf der Parts2Clean ist der Trend zur Automatisierung und der Vernetzung von virtuellen und physischen Maschinen (IoT- Internet of Things) deutlich zu spüren. Sich über neue Entwicklungen und Forschungsergebnisse auszutauschen, dazu bot das Innovationsforum vielen Ausstellern und Messebesuchern Gelegenheit. Marcel Kleßen, Technsicher Direktor der TREAMS GmbH, veranschaulichte, wie unser Sauberkeitsmesssystem VIDAM® Reinigungsprozessketten unterstützt, die konform zu Industrie 4.0 mittels MES Anbindung arbeiten. VIDAM® ist durch sein innovatives Messverfahren, der eingesetzten Automatisierungs- und Steuerungstechnik in der Lage, die Sauberkeit von Bauteilen simpel entlang der gesamten Prozesskette vom Wareneingang bis zum Endprodukt zu messen und Prozess- und Anlagenstatus an das Firmennetzwerk zu kommunizieren.

Großlöbichau, 27.11.2018

Einige Eindrücke von der Messe 2018 erhalten Sie in unserer Bildergalerie: