Prozesskettenanalysen

Besteht in Ihrem Haus aufgrund von internen oder externen Anforderungen der Bedarf und das Interesse, den Sauberkeitszustand Ihrer Bauteile genau zu kennen, um beispielsweise nachfolgende Prozesse reproduzierbar vorzubereiten? Anhand der von Ihnen eingeschickten Proben und Fertigungshilfsmittel führen wir mit hauseigenen VIDAM®-Anlagen qualitative und quantitative Messungen und Bewertungen der Bauteilsauberkeit durch und geben detailliert Auskunft zum Verschmutzungs- bzw. Sauberkeitszustand der Bauteile.

Selbstverständlich erörtern wir im Nachgang gemeinschaftlich mit Ihnen und unseren Spezialisten die Ergebnisse auf einer wissenschaftlichen Basis. Die ermittelten Daten helfen, sinnvolle Maßnahmen zu einer optimierten Reinigung abzuleiten und den Einsatz von zweckmäßigen Grenzwerten vorzubereiten.

  • Prüfung von komplexen Geometrien, ganzer Bauteilchargen oder großer Oberflächen
  • Zerstörungsfreie Analyse Ihrer Bauteile auf filmischen Verunreinigungen
  • Mithilfe unserer Datenbankoption prüfen wir, ob bspw. spezielle, von Ihnen eingesetzte Fertigungshilfsmittel auf den Bauteilen nachweisbar sind.
  • Zusendung der Messergebnisse in Form eines detaillierten Protokolls inklusive gemeinsamer Auswertung

Auf Ihren Wunsch ergänzen wir die Analysen mit Auheizschritten in unseren Vakuumöfen. Damit wird die Möglichkeit aufgezeigt, die Bauteilsauberkeit durch eine Trockenreinigung zu verbessern.