Trockenreinigung: Ausheizen unter Vakuum

Es empfiehlt sich, Bauteile nach der wässrigen Fein- bzw. Feinstreinigung in speziellen Öfen unter Vakuum auszuheizen. Somit werden Restkontaminationen atmosphärischer Bestandteile von der Oberfläche gelöst und abgepumpt. Ein weiterer Effekt des Ausheizens ist eine, je nach verwendetem Werkstoff, signifikante Reduzierung der Ausgasrate.

 
  • Unsere einzigartigen, modular aufgebauten Vakuumöfen können ganz auf Ihren Wunschprozess und Ihre Bauteile ausgelegt werden und garantieren eine hohe Effizienz Ihres Reinigungsprozesses.